Golfclub Ptuj

Petra F.
Petra F.

Der wunscherschöne 18 Loch Platz ist nur eine 3/4 Stunde von Graz entfernt! Außerdem bekomme ich 50 % Zuschuss zur slowenischen Vignette!

Vorteile

1 x pro Woche um € 20,- (Mo – Fr) bzw. € 30,- (Sa, So, FT)

  • 1 x 2 Greenfees, Übernachtung im DZ inkl. Frühstück & Abendessen im Hotel Pomaranca um € 100,- (Mo – Do, Startzeit bis 12 Uhr; EZ : € 105,- Buchung über den Golfclub Ptuj)
  • 1 x 1 Greenfee inkl. Essen im Fischrestaurant Ribic um € 46,- (Di – Do, Starzeit bis 11 Uhr)

Spielen Sie im Jahr 2017 mindestens 3 x bei unseren slowenischen Partnerclubs GC Moravske Toplice und GC Ptuj und lassen Sie sich Ihren Besuch im Vorteilspass auf Seite 31 bestätigen. Der Zuschuss wird auf die Jahres-, Monats- und 7-Tagesvignette gewährt (Nähere Infos auf Seite 31 im Vorteilspass).

Allgemein:
Beachte Sie bitte, dass Ihr personalisierter Vorteilspass nicht übertragbar ist und nur für Mitglieder des GC Liebenau gilt. Die Gutscheine sind nur dann gültig, wenn sie Ihre gültige GC Liebenau Mitgliedskarte vorlegen (das ist eine Bedingung unserer Partnerclubs).

Bei Verlust des Vorteilspasses ist keine Rückerstattung bzw. Neuausstellung möglich!

Gültigkeit Vorteilspass: 01.04.2017 bis 31.10.2017. Alle gratis bzw. stark ermäßigten Spielrechte gelten das ganze Spieljahr 2017 (ausgenommen Feiertage! Achtung: Der gratis Spieltag am Montag am Südkurs des GC Gut Murstätten und der ermäßigte Spieltag in Klopein gelten v. 01.04.2017 bis 31.10.2017).

Voraussetzung für alle Ermäßigungen ist die telefonische Voranmeldung bei den Partnerclubs (insbesondere bei den Übernachtungsangeboten).

Sämtliche Vereinbarungen mit unseren Partnerclubs werden vom GC Liebenau finanziell gestützt und sind jährliche variable Angebote und nicht fixer Bestandteil der Mitgliedschaft des GC Liebenau. Es steht jedem Partnerclub frei einzelne Personen als Spieler abzulehnen.

Ex-Mitglieder der Partnerclubs können die ermäßigten Spieltage, die Zweitmitgliedschaften bzw. die Gutscheine aus dem Vorteilspass nur nach ausdrücklicher Genehmigung des jeweiligen Clubs bzw. nach einem Jahr Unterbrechung in Anspruch nehmen.

Satz- und Druckfehler bzw. Änderungen vorbehalten!